Klares Vorgehen statt Methoden-Vielfalt

Der marktorientierte Innovationsprozess zählt zu den strategischen richtungweisenden Prozessen der Produktentstehung. Um ihn so effizient wie möglich zu gestalten und korrekte Entscheidungen zu treffen, sollten die am besten geeigneten Methoden eingesetzt werden.

Eine große Vielfalt von Marktforschungs- und Innovationstechniken führt zu Unsicherheiten bei der Auswahl geeigneter Methoden und ihrer Anwendung.

Unser TriS Innovationsprozess beinhaltet eine ausgewogene und an die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen abgestimmte Kombination qualitativer und quantitativer Techniken. Eine optimale Balance zwischen diesen Instrumenten legen wir branchenabhängig fest, mit dem Ziel unserem Auftraggeber klare, messbare Aussagen für seine Innovation und Marktkommunikation mit minimalem Kostenaufwand schnell zu liefern.

Der TriS-Innovationsprozess zeigt den schnellsten Weg zu Ihrem Innovations- und Unternehmenserfolg auf. Das Verfahren

  • identifiziert die wahren, häufig verborgenen Kundenbedürfnisse und Kundensegmente mit dem höchsten Marktpotenzial,
  • ermittelt vorausschauend die Marktchancen für Geschäftsideen,
  • liefert präzise Vergleiche zu Wettbewerbsprodukten und Strategien,
  • formuliert klare Vorgaben für eigene Produktentwicklung und fehlerfreie Marktkommunikation.

Referenzen
mehrů
Innovations- Software TriSIDEAS
mehrů
Weitere Informationen anfordern